Unsere Veranstaltungen

Was liegt an?!

Sie möchten uns kennenlernen, mehr über Trauerarbeit sowie unser Hospiz erfahren oder einfach eine tolle Veranstaltung besuchen? Schauen Sie doch einfach mal bei einer unserer Veranstaltungen vorbei.


Letzte Hilfe-Kurs
Montag, 25. März 2019   |  17:15 VHS, Karlstraße 25, Raum 3.03
Letzte Hilfe-Kurs

In unserer Gesellschaft ist Erste Hilfe eine selbstverständliche Aufgabe jedes Bürgers. Ebenso soll die Letzte Hilfe Ausdruck einer Sorgekultur in unserem gemeinsamen Leben sein. Bei diesem Kurs möchten die Referenten den Teilnehmern vermitteln, was wichtig und zu beachten ist, wenn in Ihrem Umfeld ein Mensch stirbt. Dazu bietet der letzte Hilfe Kurs umfangreiche Informationen um die Vorgänge am Lebensende verstehen zu können. Inhalte: Sterben ist ein Teil des Lebens, Vorsorgen und Entscheiden, Not lindern, Abschied nehmen. Weitere Informationen zu dem Konzept der Letzten Hilfe Kurse finden Sie auf der Homepage der VHS unter Downloads. Der nächte Kurstermin ist der 22. Mai 2019. Das Hospiz St. Peter freut sich über eine Spende vor Ort.


Großes Benefizkonzert für das Hospiz St. Peter
Montag, 06. Mai 2019   |  19:30 im Großen Haus Oldenburgisches Staatstheater
Großes Benefizkonzert für das Hospiz St. Peter

Traditionell, flexibel, modern und dynamisch klingt die Musik, mit der das Luftwaffenmusikkorps Münster das Oldenburger Publikum begeistern möchte. 50 Musikerinnen und Musikern sorgen für den guten Ton, zu Gunsten des Hospiz St. Peter. Mit einer großen Bandbreite von Klassik und zeitgenössischer Blasmusik, bis zu POP, SWING und traditionellen Marschmusik! Kartenvorverkauf (19,- € auf allen Plätzen) Theaterkasse: TEL 0441-2225 111 oder www.ticket.staatstheater.de Nordwest-Ticket: Tel 0441-9988 7766 oder www.nordwest-ticket.de


Kinderbuch-Lesung „Pupsi Jones - im Kindergarten“, von und mit Inka Weber
Sonntag, 27. Januar 2019   |  16:00 Uhr Dachgeschoss im Hospiz St. Peter
Kinderbuch-Lesung „Pupsi Jones - im Kindergarten“, von und mit Inka Weber

Inka Weber lebt mitten in der Natur im südlichen Oldenburg. Schon ihr ganzes Leben lang war sie kreativ. Sie hat sich schon viele Geschichten ausgedacht und auch zahlreiche Lieder geschrieben. Mit ihrem Gitarristen spielt sie regelmäßig Wohnzimmer-Konzerte. Am heuteigen Tag wird sie uns von Pupsi Jones und ihrer Freundin Helene erzählen. Begleitet mit der Gitarre erfahren wir von den beiden Freundinnen, die im Kindergarten so einiges erleben. Eingeladen sind große und kleine Kinder die Lust auf eine süße Geschichte haben. Dei Eintrit ist kostenlos und wer uns eine Spende dalassen möchte, darf dies gern tun. Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag mit Pupsi Jones, Helene Ilka und ihrer Gitarre. https://www.pupsi-jones.de/

Sie möchten uns unterstützen? 
Wir freuen uns über ihre Hilfe.
Jetzt unterstützen